Freitag, 9. Mai 2014

TimeToDo.ch 08.05.2014, ..der heisse Draht zum Universum

Quelle: timetodotv

Thema: Channeln wird auch als der schnellste Weg zur eigenen Meisterschaft bezeichnet. Unser Geist gibt uns alle Möglichkeiten, wenn wir sie nutzen. Dazu ist es nötig zu lernen und zu erfahren. Wie wir alle Dinge in unserem Leben erlernen können ist es auch möglich das Channeln zu erlernen. Die Veranlagung besteht in uns allen. Nicht jeder ist zum Channelmedium geboren, aber jeder kann lernen über Channeling seine Bewusstseinstore nach innen auf zu stossen. Im Gespräch mit Alexandra Wurlitzer und Dieter Weiner.

Links zum Sendungsinhalt:
http://www.triunity.eu
http://www.fostac.ch/de/kurse/beschre...
http://www.fostac.ch/de/docs/kurse/Au...

http://www.timetodo.ch,
ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.
Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz 5 und Internet Stream.

TimeToDo-Shop unter:
http://www.timetodoshop.ch

TimeToDo.ch bei Facebook:
http://www.facebook.com/timetodo.ch

TimeToDo.ch bei Twitter:
http://www.twitter.com/timetodotv

Live Internet Stream der Sendungen:
http://www.timetodo.ch/livestream

TimeToDo.ch bei Youtube:
http://www.youtube.com/timetodotv

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Finger weg von Channelings!
Glaubt ihr wirklich der Engel Gabriel oder andere channeln einfach mal so aus Lust und Laune mit paar Leutchen, so als ob sie telofonieren würden? Hey es klingelt da geh ich mal ran.....
Ein Engel des Lichts hat nicht einfach mal mir nichts dir nichts Kontakt mit Menschen, da er auf Gottes Befehl gehorcht. Für Demonen und fallen Angel gilt dies jedoch nicht.
Wehn auch immer diese Leute da channeln, Engel des Lichts sind es ganz bestimmt nicht.

Anonym hat gesagt…

Glühbirne + Strom = Licht

Körper + Geist = Seele

Der Mensch hat keine Seele und schon garnicht eine unsterbliche, der Mensch ist die Seele. In der Bibel steht alles geschrieben, lieber mal da nachschlagen als irgend welchen "Geistwesen" die daher kommen zu glauben. Und dann glauben diese Leute doch allen ernstes das sie die Kontrolle darüber hätten. Und immer diese gerede über das Herz, ja durch das Herz nehmen wir Kontakt auf....... Neid, Hass, Missgunst, Habgier, Wut, Lästerung, Lügen, Gelüste usw. all das kommt aus dem Herzen. Liebe Kommt zwar auch aus dem Herzen aber das war auch schon das einzige positive. Was für ein Verhältniss.......Das Herz verbelendet zu oft den Verstand weshalb oft gegen die Vernunft gehandelt wird.

1 Johannes 3. 19-20
Daran erkennen wir, dass wir aus der Warheit sind, und können unser Herz vor ihm damit zum schweigen bringen, dass, wenn uns unser Herz verdammt, Gott größer ist als unser Herz und erkennt alle Ding