Donnerstag, 18. Dezember 2014

DER FEHLENDE PART: Drei Stunden Frage-Antwort-Marathon - 1200 Journalisten und ein Putin [E 27]


Quelle: RT Deutsch

In der heutigen Sendung bei Jasmin Kosubek:
Drei Stunden Frage-Antwort-Marathon - 1200 Journalisten und ein Putin
Andreas Popp, Finanzexperte und Autor der Wissenschaftsmanufaktur, zu „Ist die russische Wirtschaft wirklich am Ende?“
Harald Neuber, Journalist und Lateinamerika Experte zu den Hintergründen des US-Politikwandels gegenüber Kuba


Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch 
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch 
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550... 
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

So eine Regenbogenmaschine möchte ich auch haben!


Mittwoch, 17. Dezember 2014

DER FEHLENDE PART: Chelsea Manning „feiert“ heute ihren 27. Geburtstag in Haft [E 26]


Quelle: RT Deutsch

Heute bei Jasmin Kosubek:
Whistleblowerin Chelsea Manning „feiert“ heute ihren 27. Geburtstag in der Einzelzelle – 31 Jahre muss sie noch sitzen

Eva Herrman, ehemalige Tagesschau-Moderatorin, zu „Rufmord - Wie man ins mediale Aus katapultiert wird“
Dr. Andrej Tchernodarow, Kulturwissenschaftler und Blogger, zum Thema „Was ist in der deutschen Ostpolitik schiefgelaufen?“

Andre Zahlbertus, ehemals RTL-Korrespondent in Moskau, zu "Wie hat sich die Auslandsberichterstattung geändert?"

Dienstag, 16. Dezember 2014

Das Volk ist der Verlierer


Geplante Bevölkerungsreduzierung! DEAGEL DEPOPOPULATIONS ZAHLEN - KEIN FAKE, KEINE GEHACKTE SEITE!


Quelle: Barry Jünemann

Die Zahlen der Internetseite, deagel.com sind REAL! Keine Fake Seite, keine private oder gehackte Seite. Die Depopulation der Menschen ist Plan der Elite. Sehen Sie den Beweis! Geplante Bevölkerungsreduzierung, Ausrottung der Menschheit durch Epidemien u. a. 

siehe auch:


Montag, 15. Dezember 2014

Dokumentation "Böses Blut" - Transfusionsrisiken, Kehrtwende in der Intensivmedizin ARD 24.11.2014


Quelle: Andreas Gamnig

Langzeit- und Kurzzeitrisiken bei Bluttransfusionen: 6 x höheres Todesrisiko bei Herzoperationen mit Verabreichung von Konserven; bereits ab 1-2 x 250ml Fremdblut: 76 % mehr Lungenkomplikationen, 87% mehr Wundentzündungen, 77% mehr Thrombosen, 29 % höhere Todesrate bei egal welchem operativem Eingriff (Glance, 2011); doppelt so viele Herzinfarkte (Chatteree, 2013); 20% mehr Metastasen bei Darmkrebspatienten (Cata, 2013), 65 mehr Tote bezogen auf 1000 Darmkrebspatienten (Acheson/Spahn, 20??) erhöhtes Risiko für lymphatische Tumore und Erkrankungen auch nach 20 oder 30 Jahren nach Verabreichung einer Bluttransfusion nachgewiesen (Ludwig, Wilhelminenspital-Wien); 42 aus 45 Studien dokumentieren negative Folgen von Transfusionen; bekannt sind diese Studien in erster Linie ausschließlich medizinischem Fachpersonal, dem Patienten gegenüber werden sie in der Regel trotz Pflicht NICHT erwähnt; die Variabilität der Bluttherapie würde eine Zulassung als Medikament bei jeder Zulassungsbehörde eigentlich ausschließen, setzte man ähnliche Maßstäbe an, die üblicherweise gelten; trotzdem sprechen sich 8 von 10 Ärzten im Zweifel für Transfusionen mit Blut aus.

siehe auch: Man kann Blut spenden, wenn man möchte aber nur aus Bedingungsloser Liebe!
http://www.puramaryam.de/blut.html

Man kann Blut spenden, wenn man möchte, aber dann nur aus BEDINGUNGSLOSER LIEBE!

M A R I A
- M A R Y A M -
PURA MARYAM SOPHYAH
www.puramaryam.de / Berlin
Blutspende / Bluttransfusion
(auch das aus Blutspenden hergestellte Blutplasma, sowie Knochenmark)
Inhaltsverzeichnis
 - Alphabetisches Register - Seminare
(Durchgegeben im Juni 2001 beim Offenen Abend auf die Frage, ob man Blut spenden sollte:)
Man kann Blut spenden, wenn man möchte, aber dann nur aus BEDINGUNGSLOSER LIEBE!
Das Blut enthält alle Informationen des Menschen. Wenn jemand anderes dieses Blut in sich hat, hat er Zugang zu allen diesen Informationen. Er ist dann mit Dir verbunden. Es findet ein Austausch des Karma statt, solange das Blut in dem Körper des Anderen enthalten ist. Das kann auch mehrere Personen betreffen, wenn nämlich mehrere Personen mit dem Blut versorgt werden. Dann findet ein Austausch des Karma mit mehreren Personen statt. Man sollte dies wissen, bevor man Blut spendet, denn es ist immer eine Belastung. 
Aber: Wenn Du dabei in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE bist, bis Du vollkommen geschützt.
So war es auch bei den vielen Menschen in New York, die nach den Anschlägen des 11.9.2001 Blut gespendet haben, um ihre LIEBE und Verbundenheit mit den Opfern zu zeigen. 
Ich meine nun keineswegs, dass Ihr weder Blut noch Knochenmark spenden solltet. Ich selbst habe auch schon Blut gespendet. Ich möchte aber Euer Bewusstsein schärfen und Eure HERZEN öffnen: Prüft in Euren HERZEN genau, warum Ihr spenden wollt. Wenn es Euch auf Geld ankommt oder auf Euer Ansehen bei anderen Leuten, lasst die Finger davon. Wenn Ihr aber wirklich helfen wollt, dann tut es! Und dabei kommt es nicht darauf an, ob Ihr schon REINE BEDINGUNGSLOSE LIEBE leben könnt oder nicht. Allein Eure LIEBE und das Bewusstsein, in dem Ihr das tut, zählen. 
Blut- oder Knochenmark-Spenden sind ein Akt der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE, der völlig uneigennützigen NÄCHSTENLIEBE.  
Wenn Eure Motive REIN sind, werdet Ihr immer geschützt sein.
Blut ist HEILIG. Es ist tatsächlich 'ein ganz besonderer Saft', denn neben den gesamten Informationen des Menschen enthält es auch seine Lebenskraft. Die Farbe des Blutes symbolisiert Aktivität und LEBENSKRAFT, auch LEBENSFREUDE.  
Darum sollte Blut niemals dem Kommerz unterliegen. Es sollte also von den Empfängern auch nicht gegen Profit berarbeitet und verkauft werden. Das ist heute aber durchaus der Fall - und noch krasser ist die Gewinnspanne bei den - frei gespendeten - Organen, die transplantiert werden!
Damit entsteht Karma.

Etwas besonders HEILIGES ist darüber hinaus das Menstruationsblut der Frauen, das, neben den gesamten Informationen des Menschen, lebensfördernd ist. In früheren Zeiten galt es als Weg zur Unsterblichkeit und wurde bei Kulthandlungen verwendet. 
So sollte es - durch Berührung mit den Feldern - Fruchtbarkeit bringen. 
Eine winzige Menge, in Wasser verdünnt, wirkt wie ein homöopathisches Mittel der HEILUNG und Fruchtbarkeit. Seht selbst, wie es wirken kann. Es sollte immer in dem Bewusstsein seiner HEILIGKEIT und Möglichkeit der Förderung des LEBENS angewandt werden.

Frauen sind natürlich auch nicht 'unrein', wenn sie in der Menstruation sind. Dies gehört zu den die Frauen herabsetzenden Haltungen in bestimmten Religionen. Im Gegenteil - GOTT hat den Frauen die Möglichkeit gegeben, mit ihren Körpern neues Menschenleben hervorzubringen. Wie könnte ER sie mit der ur-weiblichen Blutung zugleich unrein machen! Alles, was mit den natürlichen Funktionen unserer Körper zusammenhängt, ist HEILIG!
Frauen sollten beginnen, sich mit diesen Augen zu sehen und ihren Körper, anstatt sich dafür, wie es sehr verbreitet ist, zu schämen oder die Blutung als etwas Lästiges und Unangenehmes anzusehen, zu ACHTEN und zu LIEBEN, durch Ruhe und Pflege an diesen Tagen zu EHREN. Seht auch Euch selbst als etwas überaus HEILIGES an - Ihr seid es! So, wie auch Männer HEILIG sind, wie es das menschliche Leben, ja, das LEBEN überhaupt ist, in all seinen Aspekten. Dazu gehören alle Körperfunktionen, auch der Stuhlgang und das Wasserlassen, die überhaupt nichts 'Niedriges' sind, sondern Euer Leben erhalten und entsprechend GELIEBT, GEACHTET und GEEHRT werden sollten. 
Wir haben den Sinn für die HEILIGKEIT ALLEN LEBENS, des WUNDERS ALLEN LEBENS, verloren. Das ist auch mit ein Grund für die Rücksichtslosigkeit im Umgang miteinander, aber auch im Umgang mit sich selbst. Beginnt, wieder Euch und andere Menschen BEDINGUNGSLOS ZU LIEBEN und zu ACHTEN, hört auf mit dem 'Hinterherreden', dem 'Ablästern' und dem Verächtlich-machen Anderer. Umdenken ist wichtig, Bewusstwerden der Ursachen aller Misstände unseres täglichen Lebens, die ja auch Ausdruck der Finsternis in der Welt sind!  
Jeder kann anfangen mit der Verbesserung unserer Welt - jetzt gleich - bei sich selbst. 

Und hier findet Ihr eine Anleitung zum SELBSTHEILEN,
also eine Anleitung zur Befreiung von ALLEN Problemen im INNEN und AUSSEN,
damit Ihr bei 
bester GESUNDHEIT sehr alt werden könnt,
mit der SCHÖNSTEN Energiearbeit, die es gibt, der ARBEIT mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE,
auch zum Herunterladen im 
PDF- und im ZIP-Format
 und zum Weitergeben.
       
Inhaltsverzeichnis Alphabetisches Register - Seminare

Meine Seiten können ausschließlich zur privaten nichtkommerziellen Nutzung
unverändert zitiert, kopiert und frei weitergegeben werden, unter Angabe der Quelle.
Copyright