Dienstag, 9. Juni 2015

Erzengel Michael spricht über Alien Disclosure


Quelle: Realpsychichere

Veröffentlicht am 08.06.2013
Die Galaktische Föderation des Lichts ist ähnlich der United Federation of Planets sehen wir in der Star Trek Serie. Sie sind nicht von der Erde und sind daher Außerirdischen. Menschen der Erde wird schließlich ein Teil der Galaktischen Föderation.

Sie haben diskret viele Dinge für uns getan hat, wie:

Deaktivieren Atomraketen
Neutralisieren der Nanotechnologie Substanz, die in Impfstoffen infundiert werden
Milderung der Strahlung aus der nuklearen Krise in Japan emittiert
Ein Eingreifen auf der Verwendung von HAARP
Löschen der Ölpest an der Golfküste
Neutralizing Chemtrails in bestimmten Gebieten
Aufräumen Verschmutzungen in bestimmten Bereichen

Nach dem Zweiten Weltkrieg, die Vertreter der Galaktischen Föderation des Lichts nahm Kontakt mit den Vereinigten Staaten Regierung, um sie der Ausserirdischen warnen vom Orion Reiches, die die Vereinigten Staaten Regierung hatte eine heimliche First Contact mit. Die Vertreter sind dafür bekannt, menschenähnlichen.

Die Galaktische Verbände des Lichts haben eine Prime Richtlinie nicht direkt stören uns, bis genug von uns über ihre Anwesenheit sind so, dass sie mehr offen erscheinen kann und ohne dass wir Angst vor ihnen. Das ist ein Grund, warum es immer mehr UFO-Sichtungen auf der ganzen Welt sind in der letzten Zeit.

http://galacticchannelings.com
http://www.ascensionearth2012.org
http://goldenageofgaia.com
http://www.paoweb.com
http://www.lightworkers.org
http://www.coasttocoastam.com

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Man dieser Rotz.....eine der großen endzeitlichen Täuschungen. Wacht endlich auf ihr werdet krass verarscht.

http://www.der-laute-ruf.de/video-predigten-vortraege-bibel-evangelium/131-nwo-sonntagsgesetz-okkulte-invasionrobertroeglin/377-okkulte-invasion-ufos-ausserirdische-jerusalem-und-die-nwo.html

Sollte jeder vollständig gesehen haben um zu verstehen was zur Zeit abgeht.
http://www.der-laute-ruf.de/video-predigten-vortraege-bibel-evangelium/148-roger-morneau-interview-des-ex-satanisten/548-eine-reise-ins-uebernatuerliche.html

Traurig das dem hier noch eine Plattform geboten wird.

Anonym hat gesagt…

Satan hatte lange Zeit die Täuschung so perfekt wie möglich zu gestallten. Dabei geht es um 2 Dinge, 1. vom einzig wahren, lebendigem Gott abzulenken und damit vom Glauben abzuhalten und 2. das ganze möglichst so lange bis die Gnadenzeit abgelaufen ist. Gottes Geduld ist groß aber nicht grenzenlos.Um an die Evolutionstheorie welche im Grund nichts anderes ist als reiner Zufall, glauben zu können, braucht man einen größeren glauben als den um an Gott glauben zu können. Alle Lebewesen sind perfekt an ihren Lebensraum angepasst. Der Mensch, höchst komplex, ist auch rein zufällig entstanden. Das die Erde den passenden Abstand zur Sonne hat und das wir immer wiederkehrende Jahreszeiten haben.....ein harmonisches geordnetes System mit höchst komplexen Lebensformen und alles rein zufällig.......Als solch ein starken glauben hätte ich gern.