Freitag, 31. Juli 2015

Anleitung für Deutsche zum Verwenden des Strohmannkontos bei der BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich)

26. JULI 2015ALEXANDER - KRIEGER DES LICHTS62 KOMMENTARE




BIC und IBAN des Strohmannkontos

Gehe auf http://www.iban.de und berechne daraus eine IBAN
Land: Schweiz (weil die BIZ dort ansässig ist)
Bankleitzahl: 08899 (Bankleitzahl der BIZ)
Kontonummer: 0 + deine 11-stellige Steuernummer
Du erhälst eine IBAN dieser Art: CHxx08899 + 0 +
(xx ist eine Kontrollziffer, dafür hast du den IBAN-Rechner gebraucht.)
Dies ist die Kontonummer, deines Strohmannkontos, d.h. deiner Person, dort sind alle Steuern die du jemals gezahlt hast, gutgeschrieben.

Stelle alle Lastschriftverfahren Deiner Versicherungen, Kfz-Steuer usw. auf dieses Konto um, und schwupps, schon wird alles vom Strohmannkonto bezahlt ! **Das funktioniert WIRKLICH !**
Teile dazu deinen Versicherungen die obige IBAN und den BIC/SWIFT Code: BISBCHBBXXX als dein Konto für den Einzug mit.

Aus den weiten des Internets erhalten


Kommentare: 


HAUNEBU7 schreibt:


Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 11:31 ANTWORT

MURAT O. schreibt:


Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 11:32 ANTWORT

RUNENKRIEGER11 schreibt:


Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 11:33 ANTWORT

MARGOT STADLER schreibt:


wie lautet es für Österreich?

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 12:11 ANTWORT

ALEXANDER - KRIEGER DES LICHTS schreibt:


genauso

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 16:29 ANTWORT

PIETER schreibt:


HMMMM, und auf welcher rechtlichen Grundlage steht dieses Verfahren??
Ich möchte nicht auf meine alten Tage in den Knast wandern nur weil ich nicht vollständig informiert war. Weiß da jemand etwas genaueres dazu ??
LG, Pieter

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 12:11 ANTWORT

ALDIS schreibt:


IBAN gefunden, Bank gefunden. :-)
Ganz ehrlich…im Moment hab ich echt noch Manschetten, das zu machen. Muß erst mal sacken.
Danke für diese Info.

LG Aldis

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 12:33 ANTWORT

RAINER schreibt:


Du schreibst hier “für alle Deutschen “! Wer Pferd was ist den ein “Deutscher” nach dem GG? Art. 116.1 Wer die deutsche Staatsangehörigkeit “besitzt”! Das ist wie mit dem Führerschein. Nur wer in Besitz eines Führerscheins ist darf auch fahren, selbst wenn er alle Regeln kennt und die Geschwindigkeit einhält darf er nur fahren wenn er in Besitz eines Führerscheins ist. Und wer ist nun wirklich Deutscher und meint Deutscher zu sein? Nur wer den Staatsangehörigkeitsausweis besitzt, den sog. “gelber Schein”, der ist wahrer Deutsche. Info hierfür unter “gelberschein. Info”. Das nur mal als Info, weil uns das bislang von allen Seiten immer erklärt wird wir würden das nicht brauchen. Doch die deutsche Sprache sagt alles genau aus. Man muss nur genau lesen oder hinhören was gesagt wird. Liebe Grüße Rainer

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 12:41 ANTWORT

RAINER schreibt:


Du schreibst hier “für alle Deutschen “! Wer oder was ist den ein “Deutscher” nach dem GG? Art. 116.1 Wer die deutsche Staatsangehörigkeit “besitzt”! Das ist wie mit dem Führerschein. Nur wer in Besitz eines Führerscheins ist darf auch fahren, selbst wenn er alle Regeln kennt und die Geschwindigkeit einhält darf er nur fahren wenn er in Besitz eines Führerscheins ist. Und wer ist nun wirklich Deutscher und meint Deutscher zu sein? Nur wer den Staatsangehörigkeitsausweis besitzt, den sog. “gelber Schein”, der ist wahrer Deutsche. Info hierfür unter “gelberschein. Info”. Das nur mal als Info, weil uns das bislang von allen Seiten immer erklärt wird wir würden das nicht brauchen. Doch die deutsche Sprache sagt alles genau aus. Man muss nur genau lesen oder hinhören was gesagt wird. Liebe Grüße Rainer

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 12:42 ANTWORT

KASPER schreibt:


In Deutschland hat jeder Registrierte ein Konto bei der Sparkasse Frankfurt. Kontonummer bestehend aus Teilen des persönlichen Geburtsdatums und Teilen der Sozialversicherungsnummer.

mit iban-rechner.de überprüfen.
Für Deutschland “DE” + “??” (diese Prüfsumme wird imiban-rechner.de errechnet) + “50050201” + aufgefüllte Nullen, so daß ab hier 10 Stellen entstehen + Geburtsdatum ohne Nullen (Beispiel: 1289 für 10.02.1989) + die letzten 4 Zeichen der Sozialversicherungsnummer (der Buchstabe wird in eine Zahl umgewandelt, A=10, B=11, K=20, und falls die letzten 3 Ziffern Nullen enthalten, diese einfach weglassen)

Als Beispiel: Jan Lich, geboren am 16.07.1967, Sozialversicherungsnummer endet mit: A 003
DE??500502010016767103

UND DER HAMMER IST: Man kann Geld auf das Konto überweisen. Das schicken sie dann 1 Tag später wieder zurück.
BENUTZT MAN EIN ABWEICHENDES GEBURTSDATUM, GEHT DAS GELD NICHT VOM KONTO AB. NUR WENN MAN EXAKT SEINE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDET.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 12:45 ANTWORT

MIND CONTROL schreibt:


Hey Kasper … in meiner SV-Nummer steht ein “S” ..Hast du dafür zufällig auch die Zahl in der der Buchstabe umgewandelt wird?

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 19:39 ANTWORT

MIND CONTROL schreibt:


haha sorry hätte ich auch früher drauf kommen können ..”28″ ich dussel

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 19:55

SENATSSEKRETÄR FREISTAAT DANZIG schreibt:


Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragenrebloggt und kommentierte:

Glück, Auf, meine Heimat!

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 12:59 ANTWORT

KARL schreibt:


Klingt ein wenig zu einfach. Aber andererseits, sollte es diese Strohmannkonten geben, wer ist dann der Kontoinhaber bzw. läßt sich nur per Lastschriftverfahren seitens Behörden etc. darauf zugreifen oder ließen sich damit auch Überweisungen tätigen? Ist der Kontoinhaber namentlich die natürliche Person?

Gefällt 2 Leute
26. JULI 2015 UM 13:13 ANTWORT

INGRID SCHLOTTERBECK schreibt:


Lieber Bekannter,

kannst du mal mit uns Kontakt aufnehmen, wäre sehr hilfreich für uns.

Liebe Grüße

Ingrid u. Rolf

Argo Verlag / Argo Medien Magazin2000plus Ingrid Schlotterbeck Sternstr. 3 87616 Marktoberdorf Tel. 08349 920 440 mail@magazin2000plus.de

http://www.magazin2000plus.de

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 13:17 ANTWORT

ALEXANDER - KRIEGER DES LICHTS schreibt:


AB

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 16:29 ANTWORT

KÖNIGSBERG/PR. schreibt:


Hat dies auf deutsch769 rebloggt.

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 13:22 ANTWORT

STUPPY schreibt:


Wann kommt die fortsetzung ” Wie komme ich an mein Strohmanngeld” ?

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 13:36 ANTWORT

MURSEL schreibt:


Ich finde die Idee total spannend was mir nicht ganz einleuchtet, wenn ich so Fragen darf, falls mein “Guthaben” meiner Steuereinzahlungen aufgebraucht sind, wie verhält es sich dann? Zudem welchen Sinn und Zweck erfüllt es, wenn meine Zahlungen von mir getätigt dann auf ein Stohmannkonto befüllt, dort keine Verwendung finden würde und dort nur geparkt wäre? Sicherlich sind das Fragen die von einem Nicht-durch-das-Konstrukt blickenden Mitmenschen dumm gestellt sind, es sind jedoch ernstgemeinte Fragen, denn ich bin auf und dran das im Versuch auszuprobieren. Möchte jedoch alles abwägen können. In diesem Sinne vielen Dank…

Sonnige Grüsse aus Ba-Wü

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 14:11 ANTWORT

INNTAL DREIECK schreibt:


Was bedeuten die Sternchen bei :Das funktioniert WIRKLICH !

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 14:39 ANTWORT

ALEXANDER - KRIEGER DES LICHTS schreibt:


k.A.

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 16:25 ANTWORT

DIEHOFFNAERRIN schreibt:


Hat dies auf diehoffnaerrin rebloggt.

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 15:02 ANTWORT

SHANDALA schreibt:


Hast du es bereits probiert?

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 15:53 ANTWORT

ALEXANDER - KRIEGER DES LICHTS schreibt:


noch nicht aber in kürze :D

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 16:25 ANTWORT

TECUTELI schreibt:


MIt Steuernummer ist wohl die SV Nummer gemeint??
Ansonsten Top!

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 16:12 ANTWORT

ALEXANDER - KRIEGER DES LICHTS schreibt:


Nein Steuernummer vom FA

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 16:25 ANTWORT

TECUTELI schreibt:


Hmm… Ich suchte die eben auf meiner Lohnabrechnung… Dort finde ich aber momentan “nur” meine SV nummer….
Danke für die schnelle Antwort!

ELI

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 16:27

ONKELMANNY schreibt:


Aber nicht die alte Steuernummer, die hat nur 10 Ziffern. Die neue ID-Nr. hat 11 Ziffern, mit Trennungen. Richtig?

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 17:30

VINCE FAIRBANKS schreibt:


wieso steuernummer ? es steht doch in der beschreibung etwas von sozialversicherungsnummer ? hab ich was überlesen ?

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 0:26

GERHARD DAVID schreibt:


Bin da sehr skeptisch. Wie lange dauert es in der Regel bis man verhaftet wird.?

Gefällt 1 Person
26. JULI 2015 UM 16:13 ANTWORT

CHRISTA MYRIEL SCHWARZ schreibt:


ich habe eine frage, ich lebe auf den canarischen inseln. was darf ich denn tun, um das so zu machen, wie oben alles beschreiben ist?

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 18:01 ANTWORT

NOMEN EST OMEN schreibt:


Wer das glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 18:29 ANTWORT

CHRISTA MYRIEL SCHWARZ schreibt:


um an das kaonto zu gelangen, benoetigt man dazu keinen code?

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 18:36 ANTWORT

HELIBEN schreibt:


Hat dies auf Abzocke-Lug-Betrug rebloggt und kommentierte:

Wenn das wirklich so einfach funktioniert, dann brennt in der BIZ die Hütte :D

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 19:29 ANTWORT

MURAT O. schreibt:


Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 19:45 ANTWORT

STEINZEITKURIER schreibt:


Hat dies auf steinzeitkurier rebloggt.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 20:11 ANTWORT

CHRIS schreibt:


Also meine Iban ist korrekt 0+id-nr vom Finanzamt! Nun braucht man die bic habe 08899 eingegeben und der Rechner konnte nichts finden !!! Blz : 08899 bic:BISBCHBBXXX nichts von beidem gibt es !!!

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 20:19 ANTWORT

ROSITHA13 schreibt:


Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 20:25 ANTWORT

MARC MERTA schreibt:


Hat das schon jemand erfolgreich getestet?

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 21:29 ANTWORT

THOMAS schreibt:


Probiert es aus wie oben beschrieben, die letzten 3 Ziffern von Eurer Sozialversicherungsnummer müssen an Euer Geburtsdatum angehangen werden. Geld wird man damit nicht abheben können aber die Behörden können es von diesem Konto einziehen

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 21:41 ANTWORT

ROLF KASTIR schreibt:


Hallo,
bei klappt dies nicht,wieso nicht?????
LG Rolf Kastir

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 23:02 ANTWORT

GWEN schreibt:


Also ich habe die IBAN nun errechnet. Würde man einen Lastschrifteinzug zulassen wollen, müsste man den Kontoinhaber angeben, ansonsten könnte vom Gläubiger nicht abgebucht werden. Deshalb meine Frage: WER ist der Kontoinhaber? Ich kann mir nicht vorstellen, dass von jedem Steuerzahler ein eigenes “Steuerstrohkonto” namentlich besteht. Ich kann mich irren, aber ich denke eher, dass das Sammelkonten sind oder?

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 23:23 ANTWORT

HANSWELDER schreibt:


Braucht man wirklich den Vor- und Nachnamen zwingend für Lastschrift-Einzüge? Bei normalen Überweisungen braucht man den doch auch nicht mehr, die Kontonummer und Bankleitzahl reichen doch da normalerweise schon.

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 14:02 ANTWORT

INFOCOUCH schreibt:


Hat dies auf infocouch rebloggt.

Gefällt mir
26. JULI 2015 UM 23:54 ANTWORT

LOLA schreibt:


kann man es z.b für aok nutzen?

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 1:09 ANTWORT

DO GUI LIVE! schreibt:


Hat dies auf Unbequeme Wahrheit rebloggt.

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 1:22 ANTWORT

STEFAN schreibt:


Hallo Leute,

es funktioniert aber etwas anders!

also ich habe es mit der Seite versucht: http://www.iban-rechner.de/. Das hat nicht geklappt.

Dann bin ich auf diese Seite gegangen:http://www.iban.de/iban-berechnen.html. Dort habe ich die Schweiz ausgewählt, die Bankleitzahl 08899 eingegeben und die Kontonummer 0 + die 11- Stellige IdNr. von meinen Steuerbescheiden, die steht ganz oben links (IdNr. XX XXX XXX XXX).

Es kommt eine IBAN-Nummer raus, die so aussieht: CHXX088990XXXXXXXXXXX.

Mit dieser IBAN-Nummer bin ich wieder auf diese Seite:http://www.iban-rechner.de/iban_validieren.html und habe die Nummer geprüft und das Konto gibt es tatsächlich.

Probiert es aus.

Jetzt muß mal halt nur Mut beweisen, aber wir Deutschen haben so etwas ja nicht. Tja, dann sind wir ja weiterhin Sklaven…

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 10:21 ANTWORT

BUSCHMANN schreibt:


Es ist immer wieder belustigend, wie man doch die l<eute im Internet verarschen kann und alle fallen darauf rein

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 10:35 ANTWORT

CONNY schreibt:


Wer hatte schon probiert?

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 12:10 ANTWORT

ONKELMANNY schreibt:


Hat dies auf OPPT im Zeitzentrum rebloggt.

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 12:22 ANTWORT

ROLF schreibt:


dieser Bic/Swift Codes wird nicht angenommen

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 14:42 ANTWORT

RALF schreibt:


Also …
ich habe jetzt auch mal herum getestet. Scheinbar kann ich/habe ich in DE unter jeder Bankleitzahl bei jeder Bank ein Konto unter meiner Sozailversicherungs-/Rentennummer (9-stellig), zumindest wird immer die IBAN bestätigt, dass sie korrekt seien. Das würde heißen, ich könnte über jede Bank mein Strohkonto erreichen, bzw. keiner würde bei irgendeiner Bank eine Kontonummer erhalten, die meiner SozVersNr. entspricht. Das macht ja wieder Sinn, denn die Kontonummern werden ja von der Bank vorgegeben und sind nicht freiwählbar vom Kunden. Gleichzeitig ist es auch sinnvoll, falls denn dann ein Zahlungsverkehr übers Strohmannkonto laufen sollte. DieseKto.Nr. ist immer klar zuzuweisen, national wie international.
Mir ist auch klar, das die Fäden der Banken irgendwo zusammenlaufen, verdeckt natürlich – sonst wäre das Spiel ja schon lang offensichtlich.

International, also für CH und AT habe ich es mit der Nummer des Finanzamt (11-stellig) zu einer einer jeweiligen korrekten IBAN gebracht. Ob jetzt daraus zu schließen ist, das innerhalb DE über die SozVersNr und international über die FA-Nr. “mein” jeweiliges StrohmannSteuerKonto zu erreichen ist, oder nur ein Kto existiert, weiß ich aber dadurch nicht so ganz. Wenn ich die Zahlen jedoch verändere, nur eine austausche, dann kommt jedoch die Meldung: IBAN nicht korrekt, ob national mit SozVersNr. und international mit FA-Nr.
Ist schon seltsam das ganze.

Ob es sich nun wahrlich um korrekte Konten, mit mir als Inhaber, im Sinne vom Wohlstandsfond oder doch um Konten im Sinne des Matrixspieles handelt?
Ich weiß es nicht. Ersteres würde ich begrüßen, für im Sinne des Spiel des Lebens, eine Möglichkeit im bewussten Neuanfang, einer freien Entfaltung aus einer sicheren Existenzgrundlage heraus. Zweiteres, ok zur Deckung des Steuerspielgeldes innerhalb des Systems auch, geht mit nix vom Handgeld verloren.

ok, es gilt weiter forschen und beobachten…

freie Grüße

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 15:00 ANTWORT

GOPALA schreibt:


Hallo Chris und Rolf, ihr müsst bei der Bic Suche über BLZ die Null weglassen, dann müsste es eigentlich klappen.

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 16:36 ANTWORT

GUCKSTDU schreibt:


der ibanrechner prüft nur die prüfsumme hab eben mal fantasienummer eingegeben hat funktioniert is keine bestätigung obs das konto gibt

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 17:12 ANTWORT

R.S schreibt:


Ich habe alles so eingegeben aber den Buchstaben weg gelassen. Die IBAN habe ich auch überprüft. Wie könnte ich denn das Konto einsehen ? Weiß das jemand? ?

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 22:07 ANTWORT

ERIC DER WIKINGER schreibt:


Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

Gefällt mir
27. JULI 2015 UM 22:58 ANTWORT

PANDA schreibt:


Hahaha, Leute… beim IBAN Validate wird nur die Gültigkeit der Nummer bezogen auf die Prüfziffern getestet, nicht ob ein Konto existiert…
lasst Euch doch nicht so verarschen…

Gefällt mir
28. JULI 2015 UM 0:39 ANTWORT


Pingback: BIC und IBAN des Strohmannkontos | BEWUSSTscout – Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

MICHAEL HERSTELL schreibt:


IBAN prüfen/Zusatzdaten anzeigen
Ihre Eingabe
zu prüfende IBAN: CH5108899042147xxxxxx
Tests
+
Diese IBAN hat die richtige Länge für dieses Land (Schweiz).
+
Bankleitzahl 8899: Dieser Bankcode ist korrekt.
+
Kontonummer 042147xxxxxx: Die Prüfziffer in der Kontonummer stimmt. (Details)
-11: korrekte IBAN-Pruefsumme, aber keine Pruefziffer-Validierung in nationaler Kontonummer durchgefuehrt
+
IBAN CH5108899042147xxxxxx: Die IBAN-Prüfsumme stimmt.
Ergebnis
Diese IBAN ist formal korrekt.
IBAN: CH5108899042147xxxxxx
BIC: BISBCHBBXXX (Basel)
Bank: BIZ Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
Stand: —.

Hallo,
so sieht das dann aus :-)…die letzten 6 Ziffern habe ich als x makiert, aus Sicherheitsgründen…
Meine Frage:
also ich habe ein Konto in der CH, das steht fest !!!
in Basel, steht auch fest !!!

ABER…was bedeutet ? Stand: —.

Wer hilft weiter ???

Am liebsten wäre mir Herr Alexander “Krieger des Lichtes” selber, gerne kannst du mich auch per email erreichen :-)
m.herstell@t-online.de

VIELEN DANK
Lieben Gruß
Michael HERSTELL

Gefällt mir
28. JULI 2015 UM 18:17 ANTWORT

MICHAEL HERSTELL schreibt:


Und was genau kann man da abbuchen lassen, bitte um Auflistung
Vielen DANK :-)

Gefällt mir
28. JULI 2015 UM 18:18 ANTWORT

LEVI TATOR schreibt:


Also ich hab auf mein entsprechendes Strohmannkonto nach obiger Anleitung 1 € überwiesen (26.07.2015), welcher bei mir auch abgebucht wurde.

Gefällt mir
28. JULI 2015 UM 21:21 ANTWORT

JA NU schreibt:


Also sorry, ich hoffe es fällt euch der Unterscheid auf zwischen der 1. Anleitung und der zweiten.
1. Anleitung für “Deutsche” zum Verwenden des Strohmannkontos bei der BIZ + Steuernummer
2. In ” Deutschland” hat jeder ” registrierte” ein Konto bei der Sparkasse in Frankfurt + SV Nummer.
Ja, wie denn nu ? :-)

Also bitte, jetzt aber wirklich mal das Gehirn einschalten und zwischen den Zeilen auch lesen. Klar, jetzt habe ich zwei Konten, bei der BIZ und bei der #Sparkasse in Frankfurt?

Gefällt mir
28. JULI 2015 UM 21:24 ANTWORT


Pingback: Wem dienen die paar Wenigen? Jeden Tag werden Grund- und Menschenrechte und Naturrecht durch das System verletzt! | Mywakenews's Blog

BIGBIGINFOKRIEGER@MEINE-WAHRHEIT-DEINE-WAHRHEIT.DEschreibt:


Hy
erstmals danke für die nützliche Anleitung schnell verstanden und gut umsetzbar.
Leider ist mir aber was aufgefallen was ich nicht ganz so verstehe auf der suche nach der BIC von AT habe ich Festellen müssen das die 08899 bzw. BISBCHBBXXX nicht mehr Existieren bzw. man über den Rechner nicht mehr an die Daten ran kommt ok dachte ich mir versuchen wir es eben mit der Deutschen Version da ich ja auch Deutscher bin alles zusammen getragen was man brauch
DE: 50050201 BIC: HELADEF1822 und mal einen Test gemacht wo kann man es am besten testen ob es durch geht bei einen Mobilfunkanbieter seines Vertrauen in dem fall war es O2 und habe mich mit dem Man ganz gut verstanden als wir zum 2ten mal alle Daten abglichen brach ich das Gespräch ab da es mir langsam unangenehm wurde warum? weil er es nicht ins System ein speichern konnte da stellte ich mir die frage warum nicht war es ein Fehler meinerseits oder musste ich wirklich die BIC von AT nehmen mmm also noch mal nach der BIC gesucht und da fiel mir auf das alle wichtigen Infos von der Bank zur BIC verschwunden waren warum nur? des weiteren habe ich gelesen das die Stromannkontos aufgeflogen sind also gehe ich von aus die haben einfach mal über Nacht ihre System geändert und somit ist für uns kein ran kommen mehr da wir aber nun das wissen haben das es so was gibt sollte man doch als kollektiv sich dagegen währen oder? Sammelklagen und Co einreichen mehr infos zusammen tragen und sich vernetzten…
Natürlich würde ich mich auch freuen wenn der einen oder andre evtl. noch eine Idee zu hat wie man da ran kommt den geen muss es die Konnten auf jeden Fall sonst wäre es nicht möglich an Hand seiner Steuernummer und GB-Datum die IBN zu erstellen…
also die IBAN war korrekt nur die BIC nicht für Tipps bin ich offen und wie oben schon gesagt DE und AT BIC gehen nicht nach eigenen Tests …

In diesen Sinne Wünsche ich euch viel Licht und Liebe auf das der Wandel der zeit alle Wunden heilt und wir endlich in Harmonie und Chancengerechtigkeit zusammen leben können.

Euer BigInfoKrieger
http://ger-infokrieger.ucoz.de/

Gefällt mir
29. JULI 2015 UM 11:03 ANTWORT

ALDIS schreibt:


Also, was immer Du da gemacht hast. Habe es gerade nochmal eingegeben, der Code BISBCHBBXXX stimmt immer noch. Gib das mal in die Suchmaschine und es wird die BIZ als Bank rausgeworfen.

Gefällt mir
29. JULI 2015 UM 12:54 ANTWORT

HEIKEKLOPRIES schreibt:


Wenn man die Daten so eingibt wie oben beschrieben, dann kann ich das mit allen Banken in der Schweiz machen. Und was die Sache mit der Sparkasse in FFM betrifft, ebenso. Das würde dann bedeuten wir hätten überall Strohmannkonten. Irgendwie stimmt da einiges nicht…es sei denn jemand hat es bereits getan, und könnte sein Wissen allen mitteilen.

Gefällt mir
29. JULI 2015 UM 12:49 ANTWORT

REGULUS13 schreibt:


Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

Gefällt mir
29. JULI 2015 UM 18:28 ANTWORT

ANNE schreibt:


Warum mit der 11 stelligen Steuernummer und nicht mit der 11 stelligen Ident-Nummer. Geht auch, aber ist das auch richtig ? Danke für Antworten.

Gefällt mir
30. JULI 2015 UM 15:19 ANTWORT

ANNE schreibt:


Bei mir hat sich die Steuernummer schon mehrfach durch Umzug geändert. Wird dann auch das Strohmannkonto ständig geändert/aktualisiert ? Die Ident-Nummer ist auch 11 stellig und unabhängig vom Wohnort und Umzug. Wäre es nicht auch möglich, aus der Identnummer seine IBAN zu generieren. Existiert das Konto ?

Gefällt mir
30. JULI 2015 UM 15:38 ANTWORT

GIVER schreibt:


Lastschrifteinzug auf solch ein Konto funktioniert nicht, es kommt folgende Fehlermeldung zurück:
DNOR 932
Debtor bank is not registered
Die Bank des Debtors ist (im CSM) nicht registriert

Gefällt mir
30. JULI 2015 UM 20:35 ANTWORT
KOMMENTAR-NAVIGATION
← ÄLTERE KOMMENTARE


Ich freue mich auf Deinen Kommentar





https://bewusstscout.wordpress.com/2015/07/26/bic-und-iban-des-strohmannkonto/#comments



1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich wollte Geld auf mein Konto überweisen doch es kam die Fehlermeldung

Der von Ihnen angegebene Empfänger-BIC ist nicht im Bankenverzeichnis. (Fehler Nr. 320.1.3.2121.2152.0)