Mittwoch, 26. Februar 2014

SYLVIA STOLZ UND DIE REALITÄT DES HOLOCAUST

   Quelle: Christian Anders Learning Channel

Veröffentlicht am 26.02.2014
Hat man in unserem Rechtssystem das Recht seine Meinung zu äüßern, etwas anzuzweifeln und damit vor Gericht zu gehen?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Christian, bitte... let it be!

wassermann2011 hat gesagt…

Lieber Christian, anstatt den Leuten mit deinen selbst auserdachten Bullshit weiterhin deine sog. 8 Mio"Fans" die genauso Hirngewaschen sind wie Du auf die Nerven zu gehen in dem Du versuchst in einer stümperhaften art & weise Sand in deren Augen zu streuen, um verwirrungen an zu stiften HALT LIEBER DEINE BLÖDE HACKFRESSE, DU SCHARLATAN VON VERRÄTER! ICH SPUCK AUF DICH! DU DRECKSACK!.........D A S!....ist meine Meinung!!! Denn DU!...JA DU!...bist ein Unterstützer dieses Sytems und blässt genauso durch das verf...... NWO Horn wie deine "Herren" es so wollen! ERGO=Menschlich gesehen BIST DU EIN NICHTS Christian! Traurig Traurig Traurig! Ich hoffe, Du bist gut gerüstet auf das was auf Dich zurück kommen wird (nähmlich einen Pott voll mit Scheiße) Du törichter Mensch!

PS:(Und für die anderen Menschen hier, die das lesen sollten: Entschuldige ich mich aufrichtig meine Emotionen (WUT!) und daraus resultierende Wortwahl! Weil ich einfach keinen Lust mehr habe solchen armen Drecksäcken freien lauf zu lassen weil das alles ein Bullshit ist, was da verzapft wird, Ihr müsst mir das bitte Glauben! Und das!....ist meine Ehrlichkeit!...zwar schropf...aber Ehrlich (^_^)!!!

Gehabt Euch....Wir!...die Menschen!