Dienstag, 3. November 2015

Immer wieder "negative" Kommentare von einem oder mehreren anonymen Besucher/n!





Blogger Mongo Bongo hat gesagt...
Seit September 2014 verwalte ich diese Seite und lösche nur die Kommentare die unanständig sind bzw von der blogger- software auch als Spam makiert werden. Ansonsten ist Kritik und Meinungsaustausch in den Kommentaren gerne willkommen. Auf die Bewertungen habe ich keinen Einfluss, da die software es gar nicht zulässt. Die Seite bleibt und es zwingt dich niemand, diese Seite zu besuchen, du erbärmlicher Anonymer!



Anonym Anonym hat gesagt...


Ist mir auch bereits aufgefallen das bei bestimmten Themen negative Reaktionen oft gelöscht oder nicht genommen werden. Z.B. esotherische oder spiritistische Themen die den Leuten meist nur Schund in den Kopf setzen.

3 Kommentare - Ursprünglichen Post anzeigenKommentare minimieren

1 – 3 von 3
Anonym Anonym hat gesagt...
Mach bloß deine verdammte Seite zu, du erbärmlicher Manipulator...
Hast schon Kommentare von mir hier gelöscht, haben dir wohl nicht gefallen, aber nun selbst neben den Kästchen zur Reaktion im Bereich "geht so" die Wertung auch noch zu löschen, alle Achtung...!

31. Oktober 2015 um 21:25


Anonym Anonym hat gesagt...
Ergebnis wird Größenwahn mit unverschämter Dreistigkeit sein, wer nicht mit macht ist rückständig und gehört eliminiert.

1 – 1 von 1
New Age - Müll, Schöpfer ist bei den Psychopathen Satan, Urheber dieser Welt.
Mit schwarzer Milch direkt in neue Bewußtseinszustände, Erweiterung und Evolution.

22. Juni 2015 um 15:34



1 – 1 von 1
Anonym Anonym hat gesagt...
Im September 2015 wird bei der UN-Vollversammlung unter dem Titel "Sustainable Development Goals" auch der Papst persönlich sprechen. Was da besprochen wird, sieht auf den ersten Blick in Teilen vermeintlich sinnvoll und richtig aus. Doch diese "Nachhaltigkeits"-Dogmatik basiert größtenteils auf die Klima-Lüge und bedeutet für die Menschheit nichts anderes als die völlige Versklavung unter dem Deckmantel des Ökofaschismus. 
20. Juni 2015 um 07:27

"Manipulation von Massen"

Anonym Anonym hat gesagt...
1 – 1 von 1
ja genau so kommt mir das auch bei vielen Webseiten vor!
22. September 2013 um 17:31

"Zugriff auf die Seele & Bewußtseinskontrolle - Harald Kautz-Vella"


1 – 1 von 1
Anonym Anonym hat gesagt...
IHR könnt uns zwar für volldoof halten, aber der Tag kommt,
Na klar doch:
Wir haben die Botschaft verstanden: DIE sind NICHT schuld,
SIE sind wohl fremdgesteuert und brauchen am Tag X besondere
Fürsorge..

DAS wisst IHR inzwischen, Laternen gibt es genug für EUCH ALLE,
die EUCH heimleuchten...
Und Herr Kauz-Vella sollte sich genau überlegen, von WEM er Geld nimmt!!!
2. Juni 2015 um 23:19
@Anonym! Es zwingt Sie niemand diese Seite zu besuchen. zu Gabriela Kranauer: ALLES ist EINS – Ein Weg zurück ins EINheitsbewußtSein

Mongo Bongo

am 17.06.15



Dieser ganze esoterische Müll hier ist ja kaum noch zu ertragen. zu Gabriela Kranauer: ALLES ist EINS – Ein Weg zurück ins EINheitsbewußtSein



Anonym
Satan hatte lange Zeit die Täuschung so perfekt wie möglich zu gestallten. Dabei geht es um 2 Dinge, 1. vom einzig wahren, lebendigem Gott abzulenken und damit vom Glauben abzuhalten und 2. das ganze möglichst so lange bis die Gnadenzeit abgelaufen ist. Gottes Geduld ist groß aber nicht grenzenlos.Um an die Evolutionstheorie welche im Grund nichts anderes ist als reiner Zufall, glauben zu können, braucht man einen größeren glauben als den um an Gott glauben zu können. Alle Lebewesen sind perfekt an ihren Lebensraum angepasst. Der Mensch, höchst komplex, ist auch rein zufällig entstanden. Das die Erde den passenden Abstand zur Sonne hat und das wir immer wiederkehrende Jahreszeiten haben.....ein harmonisches geordnetes System mit höchst komplexen Lebensformen und alles rein zufällig.......Als solch ein starken glauben hätte ich gern. zuErzengel Michael spricht über Alien Disclosure

am 17.06.15


Anonym
Man dieser Rotz.....eine der großen endzeitlichen Täuschungen. Wacht endlich auf ihr werdet krass verarscht. http://www.der-laute-ruf.de/video-predigten-vortraege-bibel-evangelium/131-nwo-sonntagsgesetz-okkulte-invasionrobertroeglin/377-okkulte-invasion-ufos-ausserirdische-jerusalem-und-die-nwo.html Sollte jeder vollständig gesehen haben um zu verstehen was zur Zeit abgeht. http://www.der-laute-ruf.de/video-predigten-vortraege-bibel-evangelium/148-roger-morneau-interview-des-ex-satanisten/548-eine-reise-ins-uebernatuerliche.html Traurig das dem hier noch eine Plattform geboten wird. zu Erzengel Michael spricht über Alien Disclosure
Anonym

am 09.06.15


am 09.06.15


Na klar doch: Wir haben die Botschaft verstanden: DIE sind NICHT schuld, SIE sind wohl fremdgesteuert und brauchen am Tag X besondere Fürsorge.. IHR könnt uns zwar für volldoof halten, aber der Tag kommt, DAS wisst IHR inzwischen, Laternen gibt es genug für EUCH ALLE, die EUCH heimleuchten... Und Herr Kauz-Vella sollte sich genau überlegen, von WEM er Geld nimmt!!! zu Zugriff auf die Seele & Bewußtseinskontrolle - Harald Kautz-Vella
Anonym


am 02.06.15


Adam und Eva wurden am 6 Tag geschaffen. Sie waren die ersten Menschen auf der Erde und alle anderen gingen aus ihnen hervor. Die Erde existierte erst seit 5 Tagen. Und während dieser 5 Tage schuf Gott Tiere, Pflanzen usw. Sonne und Mond setzte er an ihren Platz. Woher sollen diese anderen Menschen die es vorher gegeben haben soll denn hergekommen sein? zuDie Evolutionslüge: Die Neandertaler und andere Fälschungen der Menschheitsgeschichte (Video)
Anonym


am 24.05.15


http://www.dasgeheimnis.de/web/finale.htm zu Unheimliche Orte – Das Europa- Parlament


Anonym

am 24.05.15


Die 6000 Jahre ist lt Bibelgeschichte nur die Zeit des Erlösungswerk vom Bösen, von Adam u Eva bis zum Wiederkommen Jesus Christus. Es hat vorher auch schon Menschen auf der Erde gegeben. Das belegen auch einige Artefakte. zu Die Evolutionslüge: Die Neandertaler und andere Fälschungen der Menschheitsgeschichte (Video)
Mongo Bongo


am 24.05.15



Dank Bibel wissen wir das das Alter der Erde rund 6000 Jahre beträgt. Deckt sich schön mit den hier gemachten Aussagen. Ebenso die Botschaft der Indianer die von der Flut sprachen die Gott zu Noah's Zeit kommen lies. zu Die Evolutionslüge: Die Neandertaler und andere Fälschungen der Menschheitsgeschichte (Video)





Wenn man nicht in der Lage ist, sich sein Leben so zu gestalten, wie man es haben möchte, ist eine Möglichkeit, damit so umzugehen, dass man sich ein neues Weltbild zulegt. Eines, in dem die ganze Welt in einer schwierigen Lage ist und gleichzeitig Hoffnung auf Besserung/Lösung der Probleme besteht. Leute wie Popp helfen dabei nach, indem sie ein solches Weltbild mit zahlreichen Argumenten/Fakten/logischen Zusammenhängen untermauern, allerdings nicht beweisen. zu Andreas Popp - Der Schein-Experte
Anonym
am 22.04.15


Ist ein beschissener Systemling und Selbstdarsteller gewesen, der Nachruf stinkt vor geheuchelter Anteilnahme über den Tod eines scheinbar Selbstlosen ; wie mich diese Welt der Fassaden wohl ankotz... zu Günter Grass Interview zu seinem Israel Gedicht "Was gesagt werden muss" (ZDF, 05.04.2012)
Anonym
am 17.04.15


Kommentare:

Wehrwolf hat gesagt…

Mongo,lass ihn, es lohnt nicht.Das ist ein Spinner oder ein falsch erzogener Mensch mit Hang zum Sektenkult.Dem kann nicht geholfen werden.Arme Seele....

sadhu hat gesagt…

RamRam .... mir gefällt deine seite .... vielleicht auch weil solche chrislamisten gelöscht werden ..... es ist eine wilde zeit .... immer wieder zerreisst es mitmenschen .... und das ergebnis sieht man dann halt in solchen kommentaren ..... löschen und vergessen ..... einen schönen abend dir