Samstag, 15. März 2014

Keine "Verschwörungsvideos" im Zwangsbezahlfernsehen! Zeichen Setzen!

Quelle: Wahrheitsbewegung

http://www.Wahrheitsbewegung.net - Ein aktuelles Beispiel wie öffentlich-rechtliches Zwangsbezahlfernsehen den Zuschauer vor sogenannten Verschwörungsvideos warnt und alternative Medien schlecht macht, bzw. in ein schlechtes Licht rückt. Das der Zuschauer die von der ARD offerierte Kröte nicht mehr schluckt, sieht man deutlich an den Bewertungen und Kommentaren.
ARD Video: http://www.youtube.com/watch?v=ASUBEX...
N23 Video: http://www.youtube.com/watch?v=TikBmw...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Habe gar nicht gewusst das ARD so lustig sein kann ;) Die entsorgen sich selber hach wie schön.....
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/03/15/cn-erfahrungsbericht-bezuglich-beitragsservice-ehemals-gez/

Anonym hat gesagt…

Sowohl Bewertungen als auch Kommentare wurden für das Video im ARD-yt-Knanal gesperrt!
Der Schuß ist wohl voll nach hinten los gegangen ;-)